210 Milliarden Euro Verlust

Das ist die Zahl, die laut Focus Money die Niedrigzinsphase seit dem Jahr 2000 den Sparern in klassischen Lebensversicherern beschert hat. Wie das? Ganz einfach: Lebensversicherungen sind nicht frei in dem, wie sie anlegen können. Das meiste sind Staatsanleihen mit Mindestanforderungen, mit denen die garantierten Zinsen erwirtschaftet werden sollen. Diese gibt es nur zu niedrigen Zinsen, verursacht von der Geldpolitik der EZB, die den Leitzins von 4,75 % auf 0,5 % gesenkt hat. Alle, die mit den Überschüssen gerechnet haben, können die prognostizierte Ablaufleistung ihrer jährlichen Bescheide ihrer Lebensversicherungen einmal nebeneinander legen. Die Verringerung der Leistung ist erschreckend anzusehen – gerade, wenn die Lebensversicherung zur Tilgung einer Immobilienfinanzierung hinterlegt ist. Es wäre nicht das erste Mal, dass ich Menschen begegne, die zu Rentenbeginn eigentlich ein abbezahltes Haus haben wollten, durch diesen Wertverlust aber als Rentner noch einmal 30.000 oder 40.000 Euro nachfinanzieren mussten. Von 7,5 % prognostizierter Rendite kamen oft nur zwischen 3,7 und 4,2 % Wertzuwachs zustande. (mehr …)

Zitat des Tages

„Es gibt zwei Wege, eine Nation zu versklaven. Der eine ist durch das Schwert. Der andere ist durch Schulden.“
Adam Smith (1723 – 1790, Ökonom und Philosoph)

Das wird gerade durch den ESM Gesetz…

Published in: on 13. Juni 2012 at 15:11  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , , , , , ,

Danistakratie

ist die Herrschaft der Geldverleiher.

Der Vortrag erklärt auf nachdenklich machende Weise Zusammenhänge.

Die Kredithürde sinkt weiter

Letztes Jahr war wie Kreditklemme in aller Munde: Die Banken konnter man kaum dazu bewegen, mittelständischen Unternehmen Geld zu leihen. Seit einem halben Jahr verbessert sich das zusehens. Laut Süddeutscher Zeitung bewertet nur noch ein Drittel der Unternehmen die Kreditvergabe als restriktiv. Schade ist nur, dass die Kreditklemme Existenzgründer und Kleinunternehmer immer noch an der Bewegung hindert und interessante, zukunftsträchtige Expansionen unterbindet.

Published in: on 29. Juni 2010 at 23:06  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , , , ,

Kurze Historie der heutigen Krise

Nachdem mein Kollege auf dem XING-Treffen das Thema aufgeworfen, aber nicht beantwortet hat, will ich einige Artikel schreiben, die ein wenig Licht darauf werfen, wie ich es sehen kann. (mehr …)

Published in: on 2. Juni 2010 at 14:45  Comments (1)  
Tags: , , , , , , ,