Was machen Deutschland und Frankreich gerade mit Europa?

Der irische Wirtschaftswissenschaftler David McWilliams skizziert das auf sehr anschauliche Weise:

Danistakratie

ist die Herrschaft der Geldverleiher.

Der Vortrag erklärt auf nachdenklich machende Weise Zusammenhänge.

Erste ehemalige Sowjetrepublik bekommt den Euro als Währung

Am ersten Januar 2011 wird Estland der 17. Staat der Eurozone. Damit führt die erste der ehemaligen Sowjetrepubliken in knapp einem halben Jahr den Euro als Währung ein. Die 27 Finanzminister der EU haben dem zugestimmt und den Wechselkurs festgelegt, mit dem Estland ins finanzmathematische System des Euro einfließen wird. Ob das wohl gut ist, wird sich der eine oder andere fragen. Ich sage: Ja, es ist gut!

(mehr …)

Published in: on 13. Juli 2010 at 20:52  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , , ,

Gold und warum es teurer wird

Sie schießen wie die Pilze aus dem Boden, die Goldaufkäufer, die von Schmuck bis Zahngold alles an Gold aufkaufen. Warum? Weil der Goldpreis steigt und steigt. Aber warum tut er das eigentlich? (mehr …)