Kürzungen der Überschüsse

Die Überschussbeteiligung klassischer Lebensversichererungen wird weiter gesenkt. „Wir können unseren Kunden nur Erträge gutschreiben, die wir auch erzielen“ heißt es seitens der Allianz. Stimmt, denn anders müsste man sich das Geld für die Kunden aus dem eigenen Fleisch schneiden. Somit sinkt laut Stuttgarter Nachrichten bei der Allianz die Überschussbeteiligung um 0,3 % auf immer noch stolze 4,2 % Gesamtverzinsung. Die ERGO Lebensversicherung kürzt um 0,6 % auf 3,55 % Gesamtverzinsung. Alle anderen kürzen bei den klassischen Produkten auch. Die Alte Leipziger kürzt mit 0,5 % mehr, als laut Cash.online die Rating-Agenturen erwartet haben.

Wenn Sie sowas immer noch haben, ist es spätestens jetzt Zeit zum Umdenken, schließlich sind Garantien immer nur so gut wie der Garantiegeber und laut EZB ist ein Anhalten der Niedrigzinsphase für die nächsten Jahre zu erwarten. Jeder Schuldenschnitt bei einem Krisenstaat schneidet an dieser Stelle auch in Ihren Geldbeutel, wie die Zahlen beweisen…

Advertisements

The URI to TrackBack this entry is: https://sparschweintankwart.wordpress.com/2012/12/07/kurzungen-der-uberschusse/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: