Ein Wort zu Garantien

Dieser ARD-Beitrag aus der Sendung Ratgeber Geld ist zwar schon von 2008 und ein paar Zahlen haben sich seitdem geändert (damals gab es noch Tagesgeld mit 4 % Zinsen), aber er hat zum Thema Inflation, Sachwerte und Garantien noch nichts an Aktualität eingebüßt:

Das wichtige Fazit des Beitrages: Mittel- und langfristig sind Aktienfonds die bessere Möglichkeit der Geldanlage, um der Inflation zu entkommen. Wer Garantien gegen den Verfall des Geldwertes haben will, muss diese Garantien mit niedrigen Renditen letzlich selber bezahlen…

Advertisements

The URI to TrackBack this entry is: https://sparschweintankwart.wordpress.com/2010/07/06/ein-wort-zu-garantien/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: